Digitale Röntgenaufnahmen sind inzwischen weit verbreitet, und das ist gut so. Denn einerseits kommen diese hochempfindlichen Detektoren mit wesentlich weniger Strahlendosis aus, andererseits entfällt die leidige Suche nach dem benötigten Röntgenbild. Jedes digitale Bild ist auch in der Medizin per Knopfdruck an jedem Bildschirm –auch innerhalb der...

Mehr